Karriere 2017-11-10T21:16:05+00:00

Warum du dich Dome anschließen solltest?

„Bei Dome erreichen wir gemeinsam berufliche Ergebnisse, indem meine langjährige Erfahrungen genutzt wird und diese auch konsequent weiter ausgebaut werden. Es macht die Arbeit jeden Tag einfacher, dass hier eine menschenorientierte Umgebung und eine proaktive Einstellung, die Platz für eigene Ideen bietet, herrschen. Die motivierende Einstellung bei Dome macht die Entwicklung individueller Fähigkeiten und auch deren Einsetzung bei bestehenden Prozessen möglich. Das Streben nach Entwicklung und die Erhaltung des professionellen Qualitätsniveaus sind typisch für den Alltag, deshalb denke ich, dass Dome für mich mehr als nur ein Arbeitsplatz ist.”

Károly Zsákai

Károly Zsákai

Dome Facility Manager
Bence Trizna

Bence Trizna

Dome Fit-out, Junior Projektmanager

„In den letzten Monaten der Universität kam ich als Praktikant zu Dome und wurde bereits im Frühling 2017 zum Festangestellten. Im letzten Halbjahr bekam ich viel professionelle Unterstützung, auf diese Weise kann ich bereits kleinere Projekte unter professioneller Aufsicht des Bereichsleiters eigenständig managen. Ich arbeite gerne hier; die Kollegen sind hilfsbereit, ich konnte mich schnell einleben und die tägliche Arbeit erfolgt in sehr guter Stimmung. Für Berufsanfänger ist Dome ein idealer Arbeitsplatz, denn die unterstützende Einstellung bedeutet sehr viel und die stufenweise erfolgende Vorbereitung ermöglicht, dass ich innerhalb 1-2 Jahren auf die Koordination komplizierterer Projekte vorbereitet bin. Unser Büro hat eine sehr gute Lage, ich komme gerne auf diesem Weg zur Arbeit. Das Büro ist modern, energisch und inspirierend und bietet somit eine kreative Umgebung für produktives Arbeiten.”

„Ich mag meine Arbeit, weil sie abwechslungsreich und herausforderungsvoll ist. Meine Arbeitstage sind immer unterschiedlich. Es ist sehr schön mit den anderen Mitgliedern des Teams zusammenzuarbeiten, weil jemand immer eine Idee hat. Jeder ist besser in etwas anderem. Meine Stärke liegt in der operativen Arbeit, bei der gutes Datenmanagement, Genauigkeit und Schnelligkeit eine wichtige Rolle spielen. Ich fühle, dass ich mich fachlich stark weiterentwickelt und viel Neues gelernt habe. Ich wurde sogar dabei unterstützt meine theoretischen Fachkenntnisse im Rahmen einer institutionellen Ausbildung zu vertiefen. Dome hat es mir ermöglicht, dass ich ein Diplom als Energiemanager bekomme und das ist sehr motivierend, denn sie rechnen langfristig mit meiner Arbeit und geben mir jede Unterstützung, um meine Aufgaben selbstsicher erfüllen zu können.”

Zsuzsa Majzik

Zsuzsa Majzik

Dome Energy, Energiemanager
László Zengő

László Zengő

Dome Facility Manager

„Anfang 2017 habe ich mich dem Team vom Dome angeschlossen und meine bisherigen Eindrücke beweisen, dass Dome ein sich dynamisch entwickelndes Unternehmen ist. Für die Verfolgung der Marktveränderungen ist nicht nur die Flexibilität der Firma gefragt, sondern auch die der Mitarbeiter, denn was Facility-Management angeht, kann man sagen, dass es keine zwei gleichen Tage gibt, wir und die Techniker-Kollegen, die an den Häusern arbeiten, werden jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Für mich ist es schön, dass mein Aufgabengebiet umfangreiche Tätigkeiten abdeckt und wir streben Tag für Tag danach, die Aufgaben zur größten Zufriedenheit der Kunden zu erfüllen. Zum Glück kann ich auf die Unterstützung meiner Chefs zählen und das Team der Techniker besteht ebenfalls aus hochqualifizierten Experten, auf deren Wissen und Arbeit man bauen kann.”

Offenen Stellen